Fachkonferenz · Dresden

03.06.2020 - 05.06.2020 · 09:00
Dresden Nexus Conference 2020: "Circular Economy in a Sustainable Society"

Foto: MicroStockHub/iStockphoto

Die dritte Dresden Nexus Conference (DNC2020) steht unter der Überschrift „Circular Economy in a Sustainable Society“. Ziel ist es, den Nexus-Ansatz, also die integrierte Bewirtschaftung natürlicher Ressourcen wie Wasser, Boden und Abfall, mit dem Konzept der Kreislaufwirtschaft in Verbindung zu bringen. Sowohl der Nexus-Ansatz als auch die Kreislaufwirtschaft haben das Potenzial, dazu beizutragen, die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen (Sustainable Development Goals/SDGs) zu erreichen. Die Tagung möchte Wege aufzeigen, wie der Nexus-Ansatz dazu beitragen kann, den Übergang zu einer Kreislaufwirtschaft zu unterstützen.

Die Tagung richtet sich an Forschende aus der ganzen Welt, ebenso wie an internationale Expertinnen und Experten aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Zivilgesellschaft. Wie schon die früheren Veranstaltungen der Reihe möchte auch die DNC2020 die Kluft zwischen Forschung und praktischer Anwendung überbrücken.

Die Konferenz setzt auf den regen Austausch aller Teilnehmenden aus unterschiedlichen fachlichen Disziplinen und verschiedenen gesellschaftlichen, Verwaltungs- und Unternehmensbereichen. Neben verschiedenen Veranstaltungsformaten, die dem Dialog und gemeinsamen Lernen dienen, werden am dritten Tag auch verschiedene Exkursionen angeboten.

Veranstaltungsort:

Deutsches Hygiene-Museum
Lingnerplatz 1
01069 Dresden

Referent/innen:

Keynote-Speaker:
- Raimund Bleischwitz, University College London (UCL), Chair in Sustainable Global Resources, and
Director of the UCL Bartlett School of Environment, Energy and Resources (UCL BSEER) - London, Großbritannien
- Sasha Koo-Oshima, UN Food & Agriculture Organization (FAO), Deputy Director of the Land & Water
Division - Rom, Italien
- David M. Malone, United Nations, Under-Secretary-General, and United Nations University, Rector - Tokio, Japan
- Brendan Edgerton, World Business Council for Sustainable Development, Director of Circular Economy - Geneva, Switzerland
- Christina Dornack, Technische Universität Dresden, Director of the Institute and Head of the Chair
"Waste Management and Circular Economy" - Dresden, Deutschland
Mehr Info/Anmeldung

Early-Bird-Anmeldung bis 15. März. Die Anmeldung ist bis 3. Mai 2020 geöffnet. Wer sich bereits bis 15. März verbindlich registriert, zahlt eine günstigere Teilnahmegebühr.

Zur Veranstaltungswebsite